THANK YOU FOR YOUR INTEREST IN THE CUBOX

Write us your opinion, order information or to arrange an appointment.

We do our best to contact you within a day.

25 Kaserngasse
Judenburg, Steiermark, 8750

+43 3572 44166 - 0

CUBOX - CLEAN ENERGY. ANYWHERE. ANYTIME

Everything exceptional! The CUBOX is an energy self-supplying, transportable and flexible room module of the premium class with integrated solar modules. In Austrian manufacturing quality it can be used immediately for every requirement and budget.

Erste CUBOX-Bierchallenge ging erfolgreich über die Bühne

Presseaussendungen

Erste CUBOX-Bierchallenge ging erfolgreich über die Bühne

Bernd Dettenweitz

Drei Mannschaften stellten sich der Herausforderung „Bierchallenge“. Der Musikverein Teufenbach konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und wurde mit feinstem Murauer-Bier belohnt. 200 Euro gehen als Spende an das Rote Kreuz.

Am Wochenende fand im Rahmen des Parkfestes in Teufenbach die erste CUBOX-Bierchallenge statt. Drei Mannschaften zu je fünf Teilnehmern stellten sich der Herausforderung, gegen das innovative Bierzapf-System „Bottoms up“ anzutreten. Und dieses System sorgte für großes Staunen, schließlich wird das Bierglas von unten befüllt – in nur wenigen Sekunden.

Die Teams des MV Teufenbach, MV Katsch-Frojach und ein Besucherteam traten, angefeuert von rund 300 Besuchern, gegen den Barkeeper an. Es galt, das Bier schneller zu trinken, als „Bottoms up“ es zapfen konnte. Als Sieger ging der Musikverein Teufenbach hervor, knapp gefolgt vom Besucherteam. Der schnellste Biertrinker des Abends kam vom Musikverein Katsch-Frojach – er leerte sein Bier in 4,56 Sekunden. Belohnt wurden die Gewinner passenderweise mit Murauer-Bier.

Bei der Bierchallenge, veranstaltet vom Judenburger Unternehmen HBT, wurde zugleich Geld für den guten Zweck gesammelt: Für jeden Besucher, der das „Bottoms up“-System besiegte, spendeten die Erfinder der CUBOX an das Rote Kreuz im Bezirk Murau. Insgesamt tranken fünf Teilnehmer schneller, als das System zapfen konnte, HBT-Geschäftsführer Heinz Bartelmuss rundete die Summe auf 200 Euro auf.


Die HBT Energietechnik GmbH ist ein international tätiges Planungs- und Dienstleistungsbüro für individuelle Photovoltaik-Anlagen und intelligente Energiemanagementsysteme sowie eine Produktschmiede für neuartige Solarprodukte. 2012 von Inhaber Heinz Bartelmuss gegründet, beschäftigt man aktuell zwölf Mitarbeiter am Firmensitz in der obersteirischen Stadt Judenburg. Forschung und Entwicklung nehmen im Unternehmen einen großen Stellenwert ein. Der Werkstatt von HBT entstammt etwa der solarbetriebene Mobiler Energie Pavilion „CUBOX“.


Rückfragen:

Bernd Dettenweitz
Marketing Manager HBT
b.dettenweitz@hbt-energie.com